DRUNKEN SWALLOWS © 2017  IMPRESSUM 
Du bist immer hier (2012) Musik: Drunken Swallows  //  Text: Hoffmann Das Tuch wird gelüftet, du bist kalt und weiß, Doch du siehst schön aus, als wenn du schläfst. Ein letzter Kuss und mir wird klar, Dass man sich nicht mehr sieht, dass du für immer gehst. Das Leben geteilt, warst ein Bruder für mich, Ich dachte oft schon, du lässt mich nicht im Stich. Jetzt steh ich hier im Regen, wie es weiter geht, das weiß ich nicht. Die ganze Welt um mich herum, steht plötzlich still. Versteht denn keiner, dass Ich dich wieder sehen will?! Sag, wann sehen wir uns wieder? Wann bist du wieder bei mir? Tausend Fragen, doch wenn die Sonne scheint, weiß ich die Antwort: Du bist immer hier… Nie die Jahre gezählt, nie an Gestern gedacht, Den Teufel gesehen und ins Gesicht gelacht. Was die Zukunft bringt, interessierte uns nicht, Haben uns nie darum ‘nen Kopf gemacht. Uns war immer klar, dass unsere Freundschaft hält. Es ging nie um Lügen, es ging nie um Geld. Wir wussten, dass einer da ist, der, wenn einer fällt, den anderen hält. Die ganze Welt um mich herum, steht plötzlich still. Versteht denn keiner, dass Ich dich wieder sehen will?! Sag, wann sehen wir uns wieder? Wann bist du wieder bei mir? Tausend Fragen, doch wenn die Sonne scheint, weiß ich die Antwort: Du bist immer hier… Wir mussten uns trennen ohne Abschied zu nehmen, Mussten akzeptieren, uns nicht mehr zu sehen. Alleine zu sein ohne dich an der Seite ist schwer, Doch ich muss weitergehen. Bis zur letzten Sekunde für dich da zu sein, War nicht immer einfach, vor allem nicht allein, doch ich hab´s damals versprochen: Egal was ist, wir werden Freunde sein. Die ganze Welt um mich herum, steht plötzlich still. Versteht denn keiner, dass Ich dich wieder sehen will?! Sag, wann sehen wir uns wieder? Wann bist du wieder bei mir? Tausend Fragen, doch wenn die Sonne scheint, weiß ich die Antwort: Du bist immer hier… Ich stehe alleine vor deinem Grab, Die Sonne lacht, auch wenn man weint. Erinner mich gerne an die gemeinsame Zeit, Hab nicht immer alles ernst gemeint. Doch wenn ich sitze, an diesem stillen Ort, Dann merk ich, du bist eigentlich hier, Bist an meiner Seite als Freund...  und ich bei dir! Die ganze Welt um mich herum, steht plötzlich still. Versteht denn keiner, dass Ich dich wieder sehen will?! Jetzt sehen wir uns wieder! Jetzt bist du wieder bei mir! Tausend Fragen, die Sonne scheint jetzt weiß ich die Antwort: Du bist immer hier!
DRUNKEN SWALLOWS © 2017  IMPRESSUM 
Du bist immer hier (2012) Musik: Drunken Swallows  //  Text: Hoffmann Das Tuch wird gelüftet, du bist kalt und weiß, Doch du siehst schön aus, als wenn du schläfst. Ein letzter Kuss und mir wird klar, Dass man sich nicht mehr sieht, dass du für immer gehst. Das Leben geteilt, warst ein Bruder für mich, Ich dachte oft schon, du lässt mich nicht im Stich. Jetzt steh ich hier im Regen, wie es weiter geht, das weiß ich nicht. Die ganze Welt um mich herum, steht plötzlich still. Versteht denn keiner, dass Ich dich wieder sehen will?! Sag, wann sehen wir uns wieder? Wann bist du wieder bei mir? Tausend Fragen, doch wenn die Sonne scheint, weiß ich die Antwort: Du bist immer hier… Nie die Jahre gezählt, nie an Gestern gedacht, Den Teufel gesehen und ins Gesicht gelacht. Was die Zukunft bringt, interessierte uns nicht, Haben uns nie darum ‘nen Kopf gemacht. Uns war immer klar, dass unsere Freundschaft hält. Es ging nie um Lügen, es ging nie um Geld. Wir wussten, dass einer da ist, der, wenn einer fällt, den anderen hält. Die ganze Welt um mich herum, steht plötzlich still. Versteht denn keiner, dass Ich dich wieder sehen will?! Sag, wann sehen wir uns wieder? Wann bist du wieder bei mir? Tausend Fragen, doch wenn die Sonne scheint, weiß ich die Antwort: Du bist immer hier… Wir mussten uns trennen ohne Abschied zu nehmen, Mussten akzeptieren, uns nicht mehr zu sehen. Alleine zu sein ohne dich an der Seite ist schwer, Doch ich muss weitergehen. Bis zur letzten Sekunde für dich da zu sein, War nicht immer einfach, vor allem nicht allein, doch ich hab´s damals versprochen: Egal was ist, wir werden Freunde sein. Die ganze Welt um mich herum, steht plötzlich still. Versteht denn keiner, dass Ich dich wieder sehen will?! Sag, wann sehen wir uns wieder? Wann bist du wieder bei mir? Tausend Fragen, doch wenn die Sonne scheint, weiß ich die Antwort: Du bist immer hier… Ich stehe alleine vor deinem Grab, Die Sonne lacht, auch wenn man weint. Erinner mich gerne an die gemeinsame Zeit, Hab nicht immer alles ernst gemeint. Doch wenn ich sitze, an diesem stillen Ort, Dann merk ich, du bist eigentlich hier, Bist an meiner Seite als Freund...  und ich bei dir! Die ganze Welt um mich herum, steht plötzlich still. Versteht denn keiner, dass Ich dich wieder sehen will?! Jetzt sehen wir uns wieder! Jetzt bist du wieder bei mir! Tausend Fragen, die Sonne scheint jetzt weiß ich die Antwort: Du bist immer hier!